Standardisierung des Datenqualitätsmanagements (Vortrag auf der GIQMC 2013)

Bad Soden, 15.11.2013 – Das Information Quality Institute war dieses Jahr wieder auf der German Information Quality Management Conference (GIQMC) vertreten. Dieses mal hat Joachim Sobota zusammen mit Marco Geuer von der ACT Gruppe zum Thema „Datenqualität und Normen“ die Ergebnisse ihrer Analyse zur Nutzung bestehender Standards für das Datenqualitätsmanagement vorgetragen. Die jährlich im November stattfindende German Information Quality Management Conference (GIQMC) in Bad Soden / Taunus ist die größte und älteste Veranstaltung ihrer Art in Deutschland, die sich mit Informations- und Datenqualität befasst. Auf der Konferenz treffen sich sämtliche deutschen Experten zu diesem Thema sowie Datenqualitätsinteressierte aus Wissenschaft und Industrie, um sich gegenseitig über Best Practices und Methoden zur Steigerung der Informationsqualität auszutauschen. Wir bedanken uns bei der Deutschen Gesellschaft für Informationsqualität für die hervorragende Organisation und freuen uns auf die nächste GIQMC.