Data Governance

Datenwertschöpfung mit System

Data Governance ist ein Managementsystem für Daten. Es umfasst alle Maßnahmen, um Menschen, Prozesse und Technologien so in den Einklang zu bringen, dass der Wert der Daten effizient gehoben werden kann. Daher ist ihre Kernaufgabe die Organisation und fortlaufende Optimierung des Datenmanagements. Dadurch soll eine solide Datenbasis erzeugt werden, um Prozesse zu verbessern und zu automatisieren, die Produktivität zu steigern und Entscheidungen zu unterstützen. Gerade für die erfolgreiche Transformation in ein datengetriebenes Unternehmen und den Einsatz von Methoden der Künstlichen Intelligenz ist eine effektive Data Governance enorm wichtig. 

Eine Data Governance kann unterschiedliche Ziele verfolgen. Dazu gehören beispielsweise der Schutz personenbezogener Daten, die Sicherstellung einer hohen Datenqualität oder die Erzeugung von Transparenz über die verfügbaren Daten. Zudem wirkt es sich positiv auf die Effizienz Ihrer Prozesse aus. Digitale Champions wie Google empfehlen aus diesen und anderen Gründen die Einführung einer Data Governance.

Typische Data Governance Ziele

Datenschutz & Datensicherheit

Daten-monetarisierung

Datenqualität

Daten-transparenz

Datendemo-kratisierung

Compliance

Data Governance als Voraussetzung für Ihren Erfolg

Ihr Weg zur funktionierenden Data Governance

Reifegrad Assessment

Um ein für Sie passendes Data Governance Modell zu finden, analysieren wir zu Beginn den Reifegrad Ihrer Organisation bezüglich Data Governance. Dabei untersuchen wir mittels standardisierter Fragen Ihr Unternehmen in den Dimensionen Daten, Systeme, Prozesse und Organisation und bewerten Ihren Reifegrad. Daraufhin erstellen wir einen ersten Maßnahmenplan, der auf Ihre Unternehmensziele abgestimmt ist. 

Konzept und Roadmap

Nachdem wir Ihre Ausgangslage und Ihre Ziele kennen, können wir ein passendes  „Datenwertschöpfungssystem“ mit den richtigen Rollenträgern, Prozessen und Systemen konzipieren. In der Regel gibt es bereits einige Elemente im Unternehmen, auf denen man die Data Governance aufbauen kann. Diese finden wir und ergänzen sie durch geeignete Rollenträger, Fähigkeiten und hilfreiche Werkzeuge.

Umsetzung: Agil in die Datenwelt

In dieser Phase schließen wir gemeinsam mit Ihnen die identifizierten Fähigkeitslücken und führen Sie Schritt für Schritt zum datengesteuerten Unternehmen. Dabei coachen wir Sie und führen mit Ihnen neue Datenstandards und -prozesse ein, helfen ihnen bei der Reorganisation Ihres Datenmanagements und unterstützen Sie sogar bei der geeigneten Besetzung der neuen Datenrollen. Die konkreten Maßnahmen sind abhängig von der zuvor erstellten Roadmap. 

Starten Sie jetzt mit unserem kostenfreien Reifegrad Assessment Self Service!

Jetzt kostenlose Erstberatung anfordern!

Das können Sie erwarten!