Fünf Gründe warum Business Intelligence Software nicht für Data Quality Management geeignet ist…

1.Mangelnde Flexibilität
Änderung von Datenanforderungen entstehen schnell, z.B. durch neue Gesetze oder geänderte Vorgaben des Managements. Eine Anpassung der Algorithmen (welche die Datenanforderungen repräsentieren) ist in Business Intelligence Systemen mit hohem Aufwand verbunden. Eine Data Quality Management Software bringt ein agiles und leicht bedienbares Regelmanagement mit, das in wenigen Minuten durch die Experten der Fachbereiche ohne Beauftragung von IT-Personal angepasst werden kann.

2.Mangelnde Transparenz
Datenanforderungen müssen in Business Intelligence Systemen häufig in Programmcode oder ETL-Prozessen versteckt werden. Der Konsument der Data Quality Management Berichte ist dann meist nicht in der Lage, die angewendeten Regeln zur Identifikation von Datenqualitätsproblemen nachzuvollziehen. Gute Data Quality Management-Tools erlauben dem Anwender, die angewendete Logik mit wenigen Klicks nachzuvollziehen und besitzen eine integrierte Dokumentationsfunktion. Fachlich falsche oder unvollständige Logik wird so schnell Transparent und kann durch die hohe Agilität und Flexibilität von Data Quality Management-Tools unmittelbar geändert werden.

3.Eingeschränkte Funktionalität
Funktionen wie Dublettenprüfung, Data Profiling oder die automatisierte Anreicherung von Daten fehlen in Business Intelligence Tools in der Regel. Bei Data Quality Managemement-Tools gehören diese Funktionen zum Standard, da sie für ein effektives und effizientes Datenqualitätsmanagement unverzichtbar sind.

4.Belastung der Systemressourcen
Datenqualitätsanalysen enthalten aufwendige Operationen. Damit sollte man ein Business Intelligence System nicht belasten.

5.Komplexität des Regelmanagements
Die meisten Datenanforderungen kommen aus dem Fachbereich. Nur Fachexperten wissen, woran man eine valide Information erkennt. Der IT-Bereich beschränkt sich meist auf die Syntax von Daten. Aus diesem Grund sollte ein Regelmanagement durch Fachanwender ohne Programmierkenntnisse erfolgen. Dies ist meist nur mit Data Quality Management Software möglich.

Die Information Quality Institute GmbH hat einen exzellenten Überblick über die verfügbare Data Quality Management Software. Wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl und Integration einer geeigneten Software zur Aufrechterhaltung und Steigerung Ihrer Datenqualität. Nach der Auswahl der geeigneten Data Quality Management Software ist eine Implementierung in der Regel in wenigen Wochen abgeschlossen. Kontaktieren Sie uns jetzt und vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch!